Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer
Wusstest du schon, ...

… dass wir bei Globalfoundries ein eigenes Fitnessstudio haben?

Sport fördert nicht nur die eigene Gesundheit, sondern ist auch ein idealer Ausgleich zum Arbeitsalltag. Deswegen haben wir bei Globalfoundries unser eigenes Globalactive Fitnesscenter, in dem du dich fit halten kannst.

Aufgrund der aktuellen Situation ist auch unser Fitnesscenter im Moment leider geschlossen. Um dich aber auch zu Hause weiter sportlich zu betätigen, bietet unser Globalactive Fitnesscenter seit dem 04.01. diesen Jahres jeden Tag mindestens 2 Live-Trainings via Zoom an. Schaue dazu am besten regelmäßig im Kursplan nach und suche dir deine Favoriten aus. Jedes Mitglied kann daran unbegrenzt teilnehmen. Eine Mitgliedschaft gibt es schon für 16€ pro Monat und kann monatlich gekündigt werden. 

Um zu erfahren, wie die Live Kurse bisher angenommen wurden, haben wir mit unserem Studioleiter Enrico gesprochen:

Enrico: Die Online-Kurse sind gut angelaufen, die Teilnahmezahlen bewegen sich zwischen 5-35 Mitgliedern. Hervorzuheben ist, dass bei vielen dadurch auch die Kinder animiert werden mitzumachen. Um das weiter zu fördern findet ab dem 8. Februar jeden Montag 19.00 Uhr ein Rückenkurs für alle Mitarbeitenden von Globalfoundries statt, gefördert und gesponsert vom Culture Team. Wann wir wieder öffnen, hängt natürlich von den Verordnungen und vom aktuellen Infektionsgeschehen ab. Als ersten Schritt öffnen wir demnächst die Duschen wieder, so dass zumindest die Fahrradfahrenden und Mitglieder, die in der Mittagszeit laufen gehen duschen können. Auf längere Sicht, auch bei Öffnung, wird das Onlinekursprogramm auch weiterhin angeboten werden, da nicht damit zu rechnen sein wird, dass sofort alle Mitarbeitenden wieder am Arbeitsplatz vor Ort sein werden. Mein Ziel ist es nach wie vor, jeden fit zu halten bzw. zu machen, denn ein starkes Immunsystem und eine starke Muskulatur sind immer noch die besten Vorbeugemaßnahmen.

Außerdem haben wir Carola und Claudia befragt wie ihr Feedback als aktive Teilnehmerinnen zu den Live Kursen ausfällt:

Carola: Zu Hause kann man die Live Kurse wunderbar mit einfließen lassen, entweder in der Mittagszeit oder Abends. Es gibt auch viele verschiedene Kurse, vom Rücken Kurs über Zumba bis hin zum Tabata. Da sollte jeder etwas finden. Ich habe schon einige davon ausprobiert, auch vorher bereits im Studio und muss sagen, dass dies auf jeden Fall eine Alternative für die Corona-Zeit ist. Mit Ton und Bild klappt es auch wunderbar.

Claudia: Ein altes Familiensprichwort sagt: „Zum Rückensport gehst Du von ganz alleine“ – nach mehr als 10 Monaten im Homeoffice ohne ergonomischen Stuhl, zeigte auch mein Rücken Ermüdungserscheinungen. Ich bin froh, diesen über die angebotenen Onlinekurse Abhilfe schaffen zu können. Ob beim Rückenfit Kurs oder bei Pilates, die Übungen sind anspruchsvoll und die Kamera (die man natürlich auch ausschalten kann) spornt zum Durchhalten an. Dem Rücken geht es besser und ich bleibe dabei, da es auch eine kleine Auszeit für mich ist.

 

Mit einer Kursmitgliedschaft im Globalactive kannst du außerdem einen weiteren Punkt in der GeVie Challenge sammeln. Damit hast du eine weitere Möglichkeit, das Health Bonus Programm erfolgreich abzuschließen und dir eine von 3 attraktiven Prämien zu sichern.